X
Menu
Fachkraft in Ruhestand

Fachkraft in Ruhestand

Nach einem erfüllten Berufsleben wurde Petra Schmitz nun in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Die gerontopsychiatrische Fachkraft hat ihre Patienten über Jahre hinweg liebevoll gepflegt, sich mit Ihnen beschäftigt und stets ein offenes Ohr gehabt. Wir Kollegen – und auch die Patienten – werden Sie schmerzlich vermissen!

Petra Schmitz hat unser Team über Jahre hinweg begleitet und war ein fester Mittelpunkt unserer Gruppe.

Sie hat sich stets für das Patientenwohl eingesetzt und hat Ihre Berufung als gerontopsychiatrische Fachkraft innig geliebt und gelebt. Vor allem in diesem Berufszweig kann niemals von „Routine“ oder „Alltag“ gesprochen werden – denn die Anforderungen an jede einzelne Fachkraft ist enorm, Tag für Tag! Petra hat auch die stressigsten Momente verlässlich bewältigt, konnte mit Ihrer kompetenten Art auch die angespanntesten Situationen mit Bravour meistern und auf Sie war immer Verlass. Dafür danken Wir ihr von Herzen!

Bei unserer internen Verabschiedung haben Wir genau diese Momente noch einmal mit ihr durchlebt, haben viel gelacht aber auch Einiges überdacht. Wir schauen auf viele gemeinsame Jahre zurück, die Uns sehr zusammengeschweißt haben. So können Wir heute mit Stolz sagen: Wir waren nicht nur Kollegen, sondern sind auch zu wahren Freunden zusammengewachsen.
Als symbolische Wertschätzung hat ihr Michael Wehner einen Blumenstrauß und einen Kuchen überreicht. Doch auch diese beiden Präsente können unsere Dankbarkeit und unsere Freundschaft zu Petra Schmitz nur bedingt zum Ausdruck bringen.

Petra: Wir danken Dir für die vielen tollen, gemeinsamen Jahre und wünschen Dir für Die Zukunft nur das Beste. Erfülle Dir Deine Träume und genieße deine Freizeit – denn nun kannst Du Dir die Zeit selber einteilen!

Und doch freuen Wir uns auch auf die kommenden Jahre. Denn glücklicherweise bleibst Du Uns auch in Zukunft im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung erhalten. Dies freut Uns sehr!
So werden Wir auch in Zukunft wieder viel lachen, unsere Arbeit teilen und auch private Momente gemeinsam genießen können.

Liebe Petra! Wir freuen uns sehr, dass Wir Dich als verabschiedete Fachkraft wieder neu in unserem Team aufnehmen dürfen. Denn nicht nur deine berufliche Erfahrung, sondern auch Deine Persönlichkeit wird unser Team langfristig bereichern. Wir blicken schon jetzt erfreut in unsere gemeinsame berufliche Zukunft!

Deine Freunde und Kollegen aus der Gerontopsychiatrie

Share
Seniorenheim Rhönblick
Seniorenheim
Rhönblick
Strenge Tür 38
97705 Burkardroth
09734 / 34 19 300
09734 / 34 19 555